Internistisch/Kardiologische Versorgung Rostock-Südstadt - wir sind für Sie da

Herz-Kreislauferkrankungen sind nach wie vor die häufigsten Erkrankungen in unserer Gesellschaft. Daher gilt ihnen unser besonderes Augenmerk.

 

Fettstoffwechselstörungen führen unbehandelt zur frühzeitigen Arterienverkalkung mit all ihren Folgeerkrankungen. Wir arbeiten daher eng mit dem in unserem MVZ ansässigen Lipidologen und mit Ernährungsberatern zusammen.

 

In unserer Praxis arbeiten wir nach Terminvergabe und versuchen dabei, kurzfristige Termine entsprechend medizinischer Erfordernisse und Ihren Wünschen zu vereinbaren.

 

Für Terminabstimmungen sind wir für Sie gern während unserer Sprechzeiten telefonisch oder persönlich erreichbar.

 

 

Ärzte

Dr. med. Wolfgang Kähler

Facharzt für Innere Medizin

 

MVZ Nephrocare Rostock Südstadt

Nobelstraße 53

 

18059 Rostock

 

 

 

Tel.: 0381 / 40 50 20

Fax: 0381 / 40 50 253

 

 

Praxisteam

Unser freundliches und kompetentes Praxisteam unterstützt Sie in allen Belangen.

 

Wir versuchen, die Termine nach Ihren Wünschen auszurichten. Durch die Vielzahl von Patienten, die wir in der Praxis betreuen, werden von uns organisatorische Meisterleistungen verlangt - wir versuchen, diesem Anspruch zu genügen.

 

Oft kann vor dem Arzttermin schon die Blutentnahme oder eine andere technische Untersuchung erfolgen, damit zum Termin bereits definitive Ergebnisse vorliegen. Wir stimmen dann den Termin mit Ihnen ab, damit zur ärztlichen Besprechung alle Ergebnisse und Befunde vorhanden sind. 

 

 

Kontakt:

Sprechzeiten:

WochentagVormittagNachmittag
Mo:08:00 - 12:00 Uhr13:30 - 17:00
Di:08:00 - 12:00 Uhr13:30 - 17:00
Mi:08:00 - 12:00 Uhrnach Vereinbarung
Do:08:00 - 12:00 Uhr13:30 - 18:00
Fr:08:00 - 12:00 Uhrnach Vereinbarung

 

 

 

Unser Leistungsspektrum umfasst folgende Untersuchungen:

  • Echokardiographie (Herzultraschall)
  • Ergometrie (Belastungs-EKG)
  • 24-Stunden-Blutdruckmessung
  • 24-Stunden-EKG

 

Ultraschalldiagnostik:

  • Abdomen-Sonographie
  • Schilddrüsensonographie
  • Sonographie der Halsschlagadern
  • Sonographie der Beingefäße und Bauchgefäße

 

Prüfung der Lungenfunktion:

  • Spirometrie
  • SBH-Messungen

 

Ausstattung

Laborausstattung

  • Geräte zur Sofortbestimmung von Hba1c und Eiweißgehalt des Urins
  • Blutgasanalysegeräte mit Bestimmung von freien Elektrolyten und Säure-Basen-Haushalt

Unsere Laborgeräte unterliegen engmaschigen internen Qualitätskontrollen. Darüber hinaus nehmen wir mit dem Blutgasgerät an Ringversuchen teil, um stets präzise Ergebnisse zu erhalten.

 

Herz-Kreislauf-Diagnostik

  • Mehrere 24-Stunden-Blutdruck-Messgeräte
  • Mehrere Langzeit-EKG-Geräte
  • EKG
  • Ergometrie/Belastungs-EKG
  • Echokardiographie (Herzultraschall)